GFK Coaching


Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marschall Rosenberg kann zur Lösung bestehender Konflikte genutzt werden: sowohl für die Klärung eines inneren Konflikts als auch für die Vorbereitung auf ein bevorstehendes Konfliktgespräch genutzt werden. Oder man kann sich auch direkt bei einem Konfliktgespräch unterstützen zu lassen. Dabei hilft Ihnen der Coach, dass beide Seiten ihr Anliegen vollständig ausdrücken können - und das beide Seite gehört und anerkannt werden. Dadurch kann sich etwas lösen und die Bereitschaft entstehen, eine gemeinsame Lösung zu finden.

GFK ist eine Gesprächsform und gleichzeitig eine innere Haltung, die uns ermöglicht, auch in schwierigen Konfliktsituationen menschlich zu bleiben. Das geschieht wesentlich durch empathisches Zuhören und durch eine anerkennende Haltung. Beim GFK Coaching geht es darum, wieder in Verbindung mit den Gefühlen und Bedürfnissen zu kommen, die hinter unseren Urteilen und Bewertungen stecken. Das GFK Coaching ermöglicht einen kreativen Dialog zu beginnen, um zufriedenstellende Lösungen zu finden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok